die häufigsten Fehler nach Verkehrsunfällen - mirko-schwäblein.de

SV-Büro Hennigsdorf Auftrag Der SV Dipl.-Ing. Mirko Schwäblein Aktuell Einzugsgebiet Schaden- Service Leistungsumfang Links Honorar für meine Gutachten Gutachten für exclusive und seltene Fahrzeuge die häufigsten Fehler nach Verkehrsunfällen Fehler 1: den Schaden der eigenen Versicherung melden Fehler 2: den Schaden der Haftpflichtversicherung des Verursachers melden Fehler 3: sofort ab in die Werkstatt Fehler 4: falsche Beratung durch die Polizei Fehler 5: zu spät zum Arzt Fehler 6: den falschen Gutachter beauftragt Fehler 6.1: DEKRA im Auftrag der Versicherung Fehler 6.2: DEKRA auf Empfehlung ... Fehler 6.3: DEKRA als Fehlgriff ... Fehler 6.4: Gutachter von Prüforganisationen Fehler 7: Nachbesichtigung Fehler 8: Alt- und Vorschäden verschweigen Fehler 9: Ungeduld Fehler 10: Selbst ist der Mann Der 5-Takt-Motor Verschiedenes

Die häufigsten Fehler von Geschädigten nach Kfz-Unfällen


Wie man sich richtig nach Erleiden eines Verkehrsunfalles verhält, haben die meisten Berufskollegen auf ihren eigenen Internetpräsenzen bereit ausführlich beschrieben. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, die Kehrseiten zu beschreiben:


Alle 7 bis 11 Jahre ist jeder mal dran, wenn man den Statistiken Glauben schenken kann, und wird man mit seinem Auto in einen Unfall verwickelt. Die überwiegende Mehrheit der Betroffenen macht an dieser Stelle komplett alles falsch und verzichtet so, ohne es zu wissen auf Großteile der ihnen zustehende Schadenersatzansprüche und zahlt regelmäßig drauf. In meiner Zeit als freiberuflich tätiger und unabhängiger Kfz-Sachverständiger kann ich auf gut 2 Jahrzehnte Berufserfahrung zurückblicken. Nachfolgend werden nach Häufigkeit absteigend sortiert diese Fehler aufgelistet und beschrieben.


Besucherzaehler