Datenschutz - mirko-schwäblein.de

SV-Büro Hennigsdorf Auftrag Der SV Dipl.-Ing. Mirko Schwäblein Aktuell Einzugsgebiet Schaden- Service Leistungsumfang Links Honorar für meine Gutachten Gutachten für exclusive und seltene Fahrzeuge die häufigsten Fehler nach Verkehrsunfällen Der 5-Takt-Motor Verschiedenes

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung werden personenbezogene Daten des Kunden (Fahrzeughalter, dessen Fahrer und Fahrzeugbesitzer, Unfallverursacher, Versicherungsnehmer des unfallverursachenden Fahrzeuges und dessen Halter) erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden ausschließlich zur Erbringung der durch mich angebotenen  und zu erbringenden Leistungen, namentlich die Erstellung eines Gutachtens erhoben. Die Daten werden auf den von mir genutzten EDV-Systemen und in Papierform gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe zum Zwecke der Schadenregulierung an die regulierende Versicherung und an die zur Durchsetzung der Schadenersatzansprüche bevollmächtigte Rechtsanwaltskanzlei ist ausdrücklich mit Unterzeichnung der Sicherheits- Abtretungserklärung bzw. der Anwaltsvollmacht vertraglich vereinbart. Eine Weitergabe an andere Dritte erfolgt nicht. Es existieren keine Datenbanken, welche personenbezogene Daten jeglicher Art beinhalten. Es wurden auch in der Vergangenheit nie welche angelegt bzw. unterhalten und auch in Zukunft werde ich ohne eine solche Datenbank auskommen werden. Das Abgreifen von personenbezogenen Daten jeglicher Art durch Diebstahl entsprechender Datenbanken ist demnach vollkommen ausgeschlossen. Mit Erfüllung des Vertragsgegenstandes – sprich: der Bezahlung des Gutachtens wird die Akte geschlossen. Die elektronisch gespeicherten Daten werden aus den EDV-Systemen gelöscht.Eine Archivierung der Daten wird für die Dauer der Aufbewahrungsfrist auf externen Datenträgern vorgenommen, welche nicht online (von außen) zugänglich sind. Nach Ablauf dieser Frist, werden auch diese Daten gelöscht und die Datenträger ggf. vernichtet. Bezahlte Gutachten-Rechnungen werden gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für die Dauer von zehn Jahren in Papierform eingelagert. Die Einwilligung in die Datennutzung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an orms111@aol.com und postalisch an mich bzw. die an mein Sachverständigenbüro gerichtete Adresse widerrufen werden. Daraufhin werden sämtliche Daten des Nutzers gelöscht, soweit sie nicht zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses benötigt werden.Ich werde meinen Kunden auf Verlangen jederzeit über seine gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen.