Citroen Xsara Picasso Rückleuchten ausbauen - mirko-schwäblein.de

SV-Büro Hennigsdorf Auftrag Der SV Dipl.-Ing. Mirko Schwäblein Aktuell Einzugsgebiet Schaden- Service Leistungsumfang Links Honorar für meine Gutachten Gutachten für exclusive und seltene Fahrzeuge die häufigsten Fehler nach Verkehrsunfällen Der 5-Takt-Motor Patent aus 1888 Patent aus 1907 Patent aus 1917 Patent aus 1930 Citroen Xsara Picasso Rückleuchten ausbauen Versuchsauto / Umbaubeschreibung Verschiedenes

Citroen Xsara Picasso Rückleuchten ausbauen


Um an die Glühlampen der Rückleuchten zu gelangen, muss man diese ausbauen. Dazu öffnet man im Kofferraum den Deckel in der Seitenverkleidung. Als Nächstes wird der weiße Stecker für den elektrischen Anschluss abgezogen. Der Stecker ist mit einem kleinen "Knopf" verriegelt, den man beim Abziehen drücken muss. Die Rückleuchte wird mit zwei Federklammeren oben und unten in der Karosserie gehalten. Die untere ist durch die Öffnung, wo auch der Stecker abgezogen wurde, erreichbar. Die Klammer wird von unten nach oben gedrückt. Mit kräftigen Fingern geht das auch ohne Werkzeug. Ansonsten sollte man einen langen Schraubenzieher oder Ähnliches als Hebel benutzen. Die Rückleuchte lässt sich dann problemlos von außen abnehmen. Zum Wiedereinbauen wird die Leuchte einfach nur in die Aufnahme rein gedrückt.


Besucherzaehler